Epidemie, die

Eine E. ist eine Kranheit, die innerhalb kürzester Zeit eine große Menge von Menschen befällt. Der Begriff E. setzt sich aus dem griech. epi („επι“, mitten unter) und dēmos („δῆμος“, Volk) zusammen. Wenn eine Epidemie sich über eine größere Fläche oder Anzahl von Menschen ausbreitet, spricht man von einer Pandemie.

Vgl. Dobson 2009

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

X

Wörterbuch der Hygieneaufklärung

Artikel in Großansicht